Ausflug der Klassen 2a und 2b zum Ingenhammshof

Am 27.4. haben wir (die Klasse 2b) 
den Lernbauernhof im Landschaftspark Nord 
in Meiderich besucht. 
Dort erfuhren wir viel über Schweine, Kühe, Hühner, 
Enten und Pferde. 
Alle Tiere durften wir 
streicheln und füttern. 
Die Hühner ließen sich 
sogar auf den Arm nehmen.

 

Wir haben auch die Ställe 
der Tiere sauber gemacht. 
Dabei haben wir 
den Unterschied 
zwischen Heu und Stroh kennengelernt.

Harte Arbeit 
haben wir auch geleistet - 
hier karren wir Heu an

 Begrüßung durch einen Lehrer 
der Gesamtschule Meiderich 
vor dem Ingenhammshof

 Im Stall konnten wir 
die Kühe streicheln

 Wir konnten den Unterschied 
zwischen Stroh und Heu 
fühlen und riechen

 Wir bringen die Pferde zur Weide. Gelernt haben wir, 
man darf nicht 
hinter einem Pferd vorbei gehen

 Hier treiben wir die Gänse zum Teich. Gelernt haben wir, 
die Gänse muss man vor sich her treiben

 Die ganze Klasse 
mitten im Hühnergehege

Es war ein tolles Erlebnis.

 Die Hühner haben uns 
aus der Hand gefressen

 Auch die Schweine haben wir gefüttert

 

Auch wir, die Klasse 2 a, 
arbeiteten einen Vormittag 
auf dem Hof.

... Füttern ...

... Streicheln ...

... auf die Weide führen ...

Hier gibt es 
die Instruktionen zum Ausmisten.

Das war gar nicht so einfach 
und stank ziemlich!

Aber wir waren stolz
als wir alles geschafft hatten.

So ein Vormittag auf dem Bauernhof
ist doch etwas ganz Besonderes.

zurück