JeKi - Konzert

Im Rahmen des JeKi- Programmes - Jedem Kind ein Instrument - besuchten die Erstklässler wieder ein Konzert von den Duisburger Philharmonikern, bei dem sie viele Instrumente kennenlernen konnten.
Unsere Schule nimmt seit zwei Jahren an diesem Projket teil und seit dem letzten Jahr wird bei uns Unterricht für Trompete/Horn, Geige, Gitarre und Baglama erteilt.

     

Pünktlich um 8 Uhr ging es 

mit Bussen

zum Stadttheater!

     

Vor dem Konzert durften die Kinder 
in einem sogenannten "Instrumentenkarussell" 
die Instrumente ausprobieren, 
die sie ab dem zweiten Schuljahr 
im Kleingruppenunterricht 
von Fachlehrern der Niederrheinischen Musik- und Kunstschule 
erlernen können.
 

Im Konzert 
der Duisburger Philharmoniker 
konnten die Kinder 
viele bekannte Melodien 
aus dem Fernsehen wiedererkennen.
So durften sie z.B. die Melodien 
von der Sendung mit der Maus, von Wickie und anderen Sendungen erraten.

Jedoch wurden auch Klassiker 
wie "Carmen", die "5. Sinfonie" 
von Ludwig van Beethoven 
oder der "Säbeltanz" 
aus dem Ballett "Gayaneh" gespielt.
 

Herr Yusuf Caner, 
der an unserer Schule 
das Instrument "Baglama" unterrichtet, hat bei dem Konzert 
das türkische Lied "Ekmek buldum" für die Kinder gespielt.

Da die 1100 Erstklässler, 
die dieses Konzert mit uns besuchten, dieses Lied schon 
im Jeki-Unterricht gelernt haben,
konnten auch alle begeistert mitsingen.
 

 

Aufgeregt ging es dann wieder
zurück zur Schule.

zurück