Religiöse Abschlussfeier der 4. Schuljahre

Am 5. Juli fand zur Verabschiedung 
der vierten Schuljahre 
eine Christlich-Islamische Feier 
in der Aula der Hauptschule 
am Knevelshof statt.
 

Unter dem Leitgedanken 
"
Über Brücken gehen" 
wurde gemeinsam
mit den christlichen Seelsorgern 
und dem Hodscha 
gesungen und gebetet. 

Im Islamkundeunterricht 
hatten die Kinder mit Herrn Hakimi 
ein türkisches Danklied eingeübt.

Erinnerungen der Kinder 
an die Grundschulzeit
und ein Ausblick in die Zukunft 
waren im Religionsunterricht 
und in den Klassen vorbereitet worden. 
Sie wurden als Steine 
an die Brücke geheftet.

Musikalisch begleitet 
wurden wir wieder von Herrn van Ooy.

Ihm von dieser Stelle 
ein herzliches Dankeschön.

So sangen die Kinder aus vollem Herzen die eingeübten Lieder.

Nach dem Vaterunser, 
das von den christlichen Seelsorgern eingeleitet wurde;
rezitierte der Hodscha 
die Sure 1 aus dem Koran, 
die anschließend von einem Kind übersetzt wurde.

Nach dem Irischen Reisesegen
und Grußworten des Hodschas
endete die Feier mit dem Lied
"Möge die Straße ..."

Allen die zum Gelingen dieser Feier beigetragen haben 
ein herzliches Dankeschön.

zurück