________________________________________________________________________________________________

AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES

_____________________________________________________________________

20. Februar - Karneval  

WANHEIM HELAU!!! Dieses Jahr feierten wir am Donnerstag Karneval. Die Klassen wurden geschmückt und dann ging es los. Zunächst wurde in den Klassen gespielt, gebastelt, gesungen,getanzt und gelacht. Auch für leckeres Essen war gesorgt. Einige veranstalteten ein Klassen-Frühstück, bei anderen wurde reichlich am Süßigkeiten-Buffet genascht. Der Höhepunkt war die traditionelle Polonaise auf dem Schulhof mit allen Schülern und Lehrkräften. Wir bedanken uns herzlich bei unserem DJ Herr Lemm für seinen Einsatz und freuen uns auf ein schönes, langes Karnevals-Wochenende.
 

 

9. Januar - Sternsinger  

Der Donnerstag stand im Zeichen der Sternsinger, diesmal unter dem Motto "Frieden! Im Libanon und weltweit". Am Morgen fand der jährliche Sternsinger-Gottesdienst statt, an dem die Kinder der dritten und vierten Klassen teilnahmen. Anschließend kam Herr Geschwander in unsere Schule, sprach den Segen und sammelte die Spenden der Kinder ein. Alles zusammen kam ein Betrag von 128 € zusammen, der den Menschen im Libanon zu Gute kommt.
 
 

20. Dezember - Gemeinsames Adventssingen  

Am letzten Schultag trafen sich alle Klassen in der Turnhalle, um noch einmal gemeinsam Adventslieder zu singen. Mit "Du bist der Weihnachtsmann" und der "Weihnachtsbäckerei" verabschiedeten sich alle in die Ferien. 
 
 

19. Dezember - Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst   

Am Donnerstag hat wieder der jährliche Weihnachtsgottesdienst unter dem Motto "Das Weihnachtsglöckchen" stattgefunden. Die dritten Klassen führten ihr einstudiertes Krippenspiel vor und sangen im Chor Weihnachtslieder. Begleitet durch die Seelsorger Pfarrer Seeger und Pastor Zablocki und mit musikalischer Unterstützung von Daniel Drückes wurde es wieder ein schöner, besinnlicher Gottesdienst. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und wünschen frohe Weihnachten.
 

 

5. Dezember - Schulausflug ins Stadttheater   

Am Donnerstag sah unsere Schule, durch eine Spende des Fördervereins, das Theaterstück "Der Zauberer von Oz". Mit Bussen und der Bahn fuhren alle Klassen zum Duisburger Stadttheater und verbrachten dort einen schönen Vormittag.
 
 

12. November - Sankt Martin-Projekttag  

An diesem Dienstag feierten wir wieder das jährliche Martinsfest. Morgens wurde in den Klassen gemeinsam gefrühstückt, vorgelesen oder Weckmänner gebacken. Anschließend arbeiteten die Kinder wieder in kleinen Projektgruppen. Dort bastelten, sangen und turnten sie unter dem Motto - "Teilen wie Sankt Martin". Zum Abschluss des Vormittags trafen sich alle Klassen im Haupt- und Nebengebäude zum gemeinsamen Martinslieder singen.
 
   
   
   
 
Abends startete dann unser traditioneller Martinszug. Eltern und Gäste, die nicht mitlaufen wollten, konnten sich in der Cafeteria stärken und dort verweilen. Diesmal zogen wir wieder über die Gleise nach Alt-Wanheim. Begleitet durch die Polizei und zwei Kapellen zogen wir singend hinter Sankt Martin durch die Straßen. Auf dem Schulhof sangen wir am Feuer das Martinslied, während unser Sankt-Martin seinen Mantel dem "armen Mann" gab. Zum Schluss zogen die Kinder mit ihren Lehrerinnen in die Klassen und bekamen ihre Weckmänner. Wir bedanken uns bei allen Helfern für diesen tollen Tag.
 
   
   
   
   

 

5. Oktober - Tag der offenen Tür   

An diesem Samstag öffneten wir wieder unsere Tore und Türen, um allen
Interessierten einen Einblick in unsere Schule zu gewähren. In den Klassen wurde Unterricht zum Mitmachen angeboten. In den Eingangsbereichen beider Gebäude lud jeweils eine Cafeteria zum Austausch mit Eltern, Lehrern und Erzieherinnen aus dem Offenen Ganztag sowie unserer Schulleiterin Frau Lauer-Göttert ein, die alle Fragen gerne beantworteten. Wir bedanken uns bei allen Helfern für
diesen schönen Vormittag.
 
 

29. August - Einschulungsfeier   

"Welcome everybody" mit diesem Lied begrüßte der Schulchor des 4. Schuljahrs unsere neuen Erstklässler in der Turnhalle zur Einschulungsfeier. Frau Lauer-Göttert hieß die neuen Schüler und ihre Eltern willkommen und moderierte durch das Programm. Die zweiten Klassen präsentierten den "Körperteilblues". Die dritten Klassen sorgten mit ihrem mitreißenden Trommelvortrag für gute Stimmung. Anschließend wurden die Kleinen in ihre Gruppen eingeteilt und gingen mit ihren zukünftigen Lehrerinnen in ihre Klassen. Während die Kinder so ihren ersten Schultag erlebten konnten sich die Eltern an der Cafeteria stärken, sich mit anderen Eltern austauschen, und Frau Lauer-Göttert und Frau Arslan vom OGGS noch offene Fragen stellen.
 
   
   
   
   

   Wir begrüßen alle neuen Kinder und deren Eltern ganz herzlich an unserer

  Schule  und  freuen uns  auf eine aktive Zusammenarbeit.

29. August - Ökumenischer Einschulungsgottesdienst   

"Wachst und werdet groß" so lautete das Thema des diesjährigen ökumenischen Gottesdienstes um Schuljahresanfang, der in der evangelischen Kirche stattfand. Im Mittelpunkt standen die christlichen Kinder, die eingeschult wurden. Die Lehrerinnen Frau Sutor, Frau Wehnau und Frau stimmten die Kinder auf ihren großen Tag ein. Mit den Seelsorgern Pfarrer Brand und Pastor Seger wurde es ein schöner Gottesdienst für Kinder, Eltern und Lehrer.